Montag, 6. Oktober 2014

Vorfreude - Spezial

 
Wuff wuff Ihr Lieben,

freue mich schon auf unser Winter-Zuhause und auf neue/alte Eindrücke. Deshalb zeige ich mal ein paar Fotos der letzten drei Jahre (davor war ich ja leider noch nicht Mitglied in dieser Familie und habe woanders gewohnt).

Zuerst wurde überprüft, ob ich alle Vorsorge-Impfungen habe, das muss dann immer vor Abreise noch einmal vom Amtstierarzt bestätigt werden und dieses Dokument gehört zusammen mit dem Europäischen Tierausweis in die Tasche. Ist ja klar, meine Leute müssen ja auch einen gültigen Reisepass und ein Visum haben. Dann meine Transporttasche. Sie muss den Vorgaben der Fluggesellschaft entsprechen und sollte auch noch für mich bequem und sicher sein, schließlich muss ich ja den ganzen Flug über darin bleiben.

An all die Großen: DAS ist definitiv ein Vorteil aller Kleinen. Ich habe es bequem, meine Kuschelente ist dabei und ich darf bei meinen Leuten bleiben. Mehr verlange ich nicht. Überhaupt ist es bei mir so, dass ich den langen Flug in der Regel verschlafe, den Frauchen macht es mir schön dunkel und wenn es dunkel ist, dann schlafe ich. Zuhause ist es ja auch nicht anders. .......

Noch etwas kommt dazu - ich LIEBE die Sonne und wenn es schön warm ist. Für kalte Tage benötige ich was Warmes zum Anziehen. Mein Freund Gismo, der in Florida wohnt, verschwindet nach dem Spielen meistens in ein schattiges Plätzchen, wenn wir unsere Zeit miteinander verbringen. Das kann ich ja gar nicht verstehen. Ich lege mich lieber erst einmal in die Sonne. Wenn ich dann schön aufgetankt bin, dann suche ich mir auch ein schattiges Plätzchen. Meine Leute passen immer schön auf, dass ich nicht zu viel Sonne abbekomme und deshalb gehen wir auch niemals mittags an den Strand. Nachmittags und abends ist es nicht nur für Hunde, sondern wohl auch für Menschen wesentlich gesünder am Strand zu liegen.

Bevor ich es vergesse. Ein Mittel gegen Zecken usw. und vor allem gegen Herzwürmer gehört mit ins Gepäck.

Jetzt aber genug geschnackt, nun ein paar Fotos:

Hier noch einmal einer meiner Lieblingsplätze

Ich glaube, ich habe schon einmal erwähnt, dass ich sehr gerne Auto fahre. Eigentlich ist es so, dass ich gerne mit allem fahre, was sich vorwärts bewegt und am liebsten ist es mir, wenn es etwas schneller geht.


 
Autofahren bei offenem Fenster - da kann ich gar nicht genug von bekommen. Leider ist das immer nur ein kurzes Vergnügen, damit ich mir keine Augen- oder Ohrenentzündungen hole.








Mit dem Golf Cart über eine Insel fahren, ist auch toll. Da geht es dann eher gemächlich dahin. Zwischendurch aussteigen und erschnüffeln, wer da noch so alles unterwegs war, ist klar.





 
 



Boot fahren mit Freunden macht ganz viel Spaß. 
 
 
  
Hier mein Freund Gismo und ich mit unserem "Begleitpersonal"
 
 
und hier mein Freund Blacky auf dem Schoss seiner Reisebegleitung.
  

Ich passe immer auf, wo es hingeht





Zwischendurch ein bisschen kuscheln.

 



Den Wind um die Nase wehen lassen.




 
Und wenn wir müde sind, dann ist immer ein
gemütlicher Schlafplatz für uns da.


 


So ein Tag am Strand ist auch nicht zu verachten. Da gibt es eine Menge zu beobachten. Wir suchen uns dann stets ein etwas ruhigeres Plätzchen und für mich ist immer ein Sonnenschirm dabei.
 
 
Unterwegs sieht man manchmal seltsame Schilder  - bei uns wären da wohl eher Kühe drauf ;-).
 

Schluss für heute.
 
Mal sehen, vielleicht schaffe ich es noch, in den kommenden Tagen ein paar Fotos hinzuzufügen.
 
Euer Rocky